Eingang im Haus Weege 2008
homeStartseiteHomeHome
BG
Aktuelles
Kontakt
Öffnungszeiten

Dienstag, 31. Oktober 2017 in Lemgo:
500. Reformationstag feiern

 

Führungen durch die Reformationsausstellung "Glaube, Recht & Freiheit" mit Museumsleiter Jürgen Scheffler um 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr

sowie Musik mit dem Posaunenquartett SLIDE-O-FIVE

 

Weitere Infos zur "Nacht der offenen Kirchen und Museen in Lemgo".

Finden sie unter Folgenden link:

http://www.glauberechtundfreiheit.de/feiern.html


 

 

 

weitere Informationen und Buchungen

www.glauberechtundfreiheit.de


 

 

 

 

 

 

Haus Weege und Hexenbürgermeisterhaus, 2008

 

Hexenbürgermeisterhaus lautet der Beiname des Bürgerhauses, in dem das Städtische Museum Lemgo seinen Sitz hat. Das Haus mitten im historischen Stadtkern ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler städtischer Architektur der Renaissance im Weserraum. Nach der Instandsetzung sind im Hexenbürgermeisterhaus viele Spuren seiner Geschichte zu entdecken.

Beim Rundgang durch die Ausstellung begegnet man spannenden Geschichten aus der Lemgoer Vergangenheit. Stadtgründung, Hanse, Reformation, Hexenverfolgung, die Reisen und das Werk des Natur- wissenschaftlers und Arztes Engelbert Kaempfer (1651-1716) sowie die Stadt- geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts gehören zu den Themen der Ausstellung.

Mit originalen Objekten, alten Fotos und Filmen sowie modernen Medien lädt das Museum mitten im historischen Stadtkern Lemgos zu einem Besuch ein.

 

 

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag von 10 - 17 Uhr

Montags geschlossen

Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet

Am 24. und 25. Dezember sowie am 31. Dezember und am 1. Januar geschlossen